Königsschießen 2016


Der Langenaubacher Schützenverein hat ein neues Königspaar. Am Samstag , den 6. August trafen sich die Langenaubacher Schützinnen und Schützen zu ihrem traditionellen Königsschießen. Bei schönem Wetter begannen die Herren mit dem Wettkampf um die Königswürde. Dabei mussten Zepter und Reichsapfel sowie die beiden Flügel abgeschossen werden. Die Erfolge hatten Dennis Haupt und Elmar Heister mit dem Abschuss des Zepters und Reichsapfels, Dieter Jäger und Werner Triesch brachten den linken und rechten Flügel zu Fall. Sie sicherten sich damit ihren Platz im neuen Hofstaat. Danach ging es aufs Ganze, d.h. um den Titel des Schützenkönigs. Nach etwa 380 Schuss gab der Adler auf und ein total überraschter Maik Weber wurde mit seinem richtig platzierten Schuss der neue Schützenkönig. Beim nachfolgenden Wettkampf waren die Damen gefordert, sich den Platz an des Königs Seite zu erkämpfen. Nach dem Abschuss der beiden Flügel durch Evelyn Hermann und Ulrike Daub begann der Endkampf und nach zähem Ringen und 270 Schüssen konnte schließlich Stefanie Schnurr den lädierten Adler zum wiederholten Male zu Fall bringen. Um 19.30 Uhr begann die Inthronisation mit der Übergabe von Königskette und Diadem an den neuen König Maik Weber und die letztjährige Königin Stefanie Schnurr III. Diese konnten die Insignien aus der Hand des Kreisschützenmeisters Eckhardt Franz entgegen nehmen. Der 1. Vorsitzende Hans-Werner Haupt wünschte dem neuen Paar ebenfalls alles Gute für die anstehende einjährige Regentschaft. Im Anschluss an die Proklamation wurden die langjährigen Vereinsmitglieder geehrt. Für 40jährige Mitgliedschaft überreichte der Kreischützenmeister Urkunden, Anstecknadeln und Gutscheine an Emil Beschorner, Helga Jost, Margot Scheidt, Ingrid Schneider, Winfried Schott und Gerlinde Werle, verhindert waren Roswitha Metz, Uwe Peier und Volker Wick. Auf eine 50 jährige Mitgliedschaft zurück blicken konnten Hans-Werner Haupt, Herbert Kleinemeier und Manfred Batzke, der aber leider nicht persönlich anwesend sein konnte. Nach dem offiziellen Teil gönnte man sich das gespendete Freibier des Königspaares und genoss noch ein paar Stunden gemütlicher Runde. Bild : hinten : Schützenkönig Maik Weber, Königin Stefanie Schnurr III. vorne, v.l.n.r. : 1. Vors. Hans-Werner Haupt, Evelyn Hermann, Ulrike Daub, Herbert Kleinemeier, Dennis Haupt, Helga Jost, Elmar Heister, Gerlinde Werle, Werner Triesch, Margot Scheidt, Winfried Schott, Ingrid Schneider, Emil Beschorner, Kreisschützenmeister Eckhardt Franz.


#Königsschießen

57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2017 Schützenverein Constanze e.V. Langenaubach

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now